Gina – aka „Gini Bambini“

Ich bin Gina von Delfinie … um das gleich richtig zu stellen, ich schwimme nicht – da werde ich ja ganz nass.

Ich bin am 11.01.2019 in Tilling bei Passau geboren worden.

Ich bin so wichtig, dass am 09.03. 2019 zwei Zweibeiner mit einem riesigen Auto aus dem fernen Bochum angereist sind, um mich kennen zu lernen. Während des Besuchs stellte ich fest, dass zu den Zweibeinern auch eine Portie-Dame gehört – Grit.

Ich fand Grit so toll, dass ich mich mit den dreien in dem riesigen Auto, in dem man kochen, essen und schlafen kann, auf die Fahrt nach Bochum gemacht habe. Damit sie mich nicht gleich wieder zurück zu meinen Geschwistern bringen, habe ich mir auf der langen Reise ganz viel Mühe gegeben, mich gut zu benehmen. Ich habe kein einziges Bächlein oder Häuflein in das riesige Auto gemacht und auch so einen richtig guten Eindruck hinterlassen, so dass sie mich sogar mit in ihr Zuhause genommen haben.

Jetzt wohne ich schon fast vier Monate in Bochum und habe viele nette Zwei- und Vierbeiner kennen gelernt. Wir haben auch schon viele Ausflüge mit dem riesigen Auto gemacht: Es ging in ein Land, das Dänemark heißt und da gibt es einen großen Sandstrand mit salzigen Wasser, das ich nicht trinken soll. Ab und zu geht es in ein anderes land, das Sauerland heißt; hier gibt es viele Bäume und Wasser ohne Salz und Sandstrand. Und dann fahren wir auch zu Orten, an denen Grit Sport macht und wenn sie dabei keinen Unsin macht und nicht so rumbummelt, gewinnt sie Preise. Manche Preise kann man essen – dann bekomme ich die Hälfte ab!

Jetzt wohne ich schon fast vier Monate in Bochum und habe viele nette Zwei- und Vierbeiner kennen gelernt. Wir haben auch schon viele Ausflüge mit dem riesigen Auto gemacht:

  • Es ging in ein Land, das Dänemark heißt und da gibt es einen großen Sandstrand mit salzigen Wasser, das ich nicht trinken soll.
  • Ab und zu geht es in ein anderes Land, das Sauerland heißt; hier gibt es viele Bäume und Wasser ohne Salz und ohne Sandstrand.
  • Und dann fahren wir auch zu Orten, an denen Grit Sport macht und wenn sie dabei keinen Unsinn macht und nicht so rumbummelt, gewinnt sie Preise. Manche Preise kann man essen – dann bekomme ich die Hälfte ab!

Jetzt bin ich schon älter, als sechs Monate und ein Stück größer als Grit – obwohl die schon älter als vier Jahre ist. Außerdem habe ich schon viele tolle Sachen gelernt, wie z.B.

  • Teppiche anzukauen
  • SITZ zu machen
  • PLATZ zu machen
  • durch einen Tunnel zu laufen, auch wenn die Zweibeiner den zu einem „U“ geformt haben.
  • über Hürden zu springen

Und in der nächsten Zeit werde ich bestimmt noch viel mehr tolle Sachen lernen … ich bin sehr gespannt!